HP-65 im All

HP-65 im AllDer folgende Artikel stammt aus den HP-65 Users‘ News (Volume 1, Number 2). Darin wird beschrieben, wie der HP-65 Taschenrechner beim Apollo/Sojus Rendezvous im Juli 1975 für Berechnungen von Kurskorrekturen kurz vor dem Andocken sowie zur präzisen Ausrichtung der Funkantenne benutzt wurde. Bei einem Ausfall des Apollo Bordcomputers wäre der HP-65 das einzige Hilfsgerät für Kursberechnungen gewesen, solange sich das Raumschiff im Funkschatten der Bodenstation befunden hätte. Weiterlesen →