Grabau GR7 Grafik-Videocontroller

Für das letzte Allschwil Meeting im Oktober 2016 hatte ich eine Präsentation über das Grabau GR7 Videointerface vorbereitet. Doch wenn so viele HP Fans zusammenkommen, gibt es viel zu reden und zu präsentieren. Schlussendlich hat es dann zeitlich nicht mehr gereicht. Darum stelle ich jetzt für Interessierte die Präsentation hier bereit.

Mit einem damaligen Preis von über 1500 DM war das Grabau GR7 ein Highend-Gerät, das wohl eher in kleineren Stückzahlen produziert wurde. Vorgestellt wurde es an der CeBIT im März 1986. Durch einen glücklichen Zufall ist ein funktionstüchtiges Exemplar vor einigen Jahren in meine Hände geraten. Auch die Firma Grabau gibt es noch, und sie hatten sogar ein Handbuch zum GR7, das sie freundlicherweise für mich kopiert haben.

Die wichtigsten Features auf einen Blick:

  • Textmodus mit bis zu 85 Zeichen/Zeile
  • Grafikmodus mit einer Auflösung von 512 x 256 Pixel
  • Vektorgrafik mit HPGL Befehlssatz, kompatibel zum HP 7470 Plotter
  • Bit-Image Modus, kompatibel zum HP ThinkJet Drucker
  • Parallee Schnittstelle (Centronics)
  • Serielle Schnitstelle (RS-232C)
  • 20-mA-Stromschleifen-Schnittstelle (TTY)
  • Umfangreiches Handbuch (über 150 Seiten stark)

Im PRISMA Heft Nr. 1 von 1986 wurde das Grabau GR7 getestet. Die Slides meines Vortrags als PDF-Dokument und die Programme aus dem Handbuch als Textdateien habe ich als ZIP-Archiv bereitgestellt.


Grabau GR7 Grafik-Videocontroller mit HP 82912A 12-Zoll Bildschirm


Allschwil HP Meeting 2016 Gruppenfoto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.