HP-85 berechnet Springertour

SpringertourBei einer Springertour muss der Springer, ausgehend von einem beliebigen Startfeld, jedes Feld des Schachbretts genau einmal besuchen. Falls das Endfeld nur einen Springerzug vom Ausgangsfeld entfernt ist, heisst die Tour geschlossen. Wer es schon selbst ausprobiert hat, weiss, dass dies nicht ganz einfach ist. H. C. Warnsdorff fand 1823 eine simple heuristische Regel, die das Finden einer Lösung stark vereinfacht: der Springer zieht immer auf dasjenige Feld, von dem aus er für seinen nächsten Zug am wenigsten freie, d.h. noch nicht besuchte Felder zur Verfügung hat. Mit dieser Regel habe ich ein kleines BASIC Programm für den HP-85 geschrieben, welches für ein beliebiges Startfeld eine (höchstens zufällig geschlossene) Springertour ausrechnet. In folgenden Video sieht man den Ablauf, allerdings ’nur‘ im HP-85 Emulator:

Wer sich näher mit dem Problem der Springertour beschäftigen will, findet im Internet viele interessante Artikel dazu. Hier nur eine ganz kleine Auswahl:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.