41CL Modulkennungen

Mit dem 41CL Taschenrechner hat man Zugriff auf mehr als 400 Module. Jedes davon wird mit einer 4 Buchstaben langen Modulkennung angesprochen. Bei dieser Menge hilft oft nur ein Blick ins Handbuch, um die richtige Kennung zu finden bzw. einen Überblick über all die Module zu bekommen. Darum habe ich kürzlich beschlossen, eine schnellere Suchfunktion zu implementieren.

Mein Plan war, die Tabelle im Handbuch in eine CSV Datei zu konvertieren und daraus eine durchsuchbare HTML-Seite zu erstellen. Eine Tabelle aus einer PDF-Datei zu extrahieren, kann manchmal ein Alptraum sein. Glücklicherweise gibt es dafür ein gutes Tool mit Namen Tabula, das diesen Job schnell und zuverlässig erledigt. Nach einiger Sucherei im Internet habe ich mit CSVtoTable auch eine zufrieden stellende Lösung gefunden, um die CSV Datei in eine HTML-Datei zu konvertieren.

Die Tabelle mit den Modulkennungen im 41CL Handbuch benutzt Farben um anzuzeigen, ab welcher Hardware Version das Modul zur Verfügung steht. Ich habe keine einfache Möglichkeit gefunden, dies mit CSVtoTable nachzubilden. Darum habe ich die Datei um eine Kolonne erweitert, die diese Information enthält. Zudem habe ich mir ein kleines Tool geschrieben, das die Information aus den 41CL Memory Reference Tabellen ausliest und die CSV Datei entsprechend ergänzt. Jetzt kann ich mit wenig Aufwand die HTML-Seite pflegen, denn der 41CL wird ja immer noch um weitere Module ergänzt.

Die durchsuchbare Tabelle mit den 41CL Modulkennungen findet man hier:
41CL Image Identifiers

Bei den Gruppen habe ich ein Dollarzeichen vorne angefügt, damit man schnell nach allen Modulen zu einem bestimmten Thema suchen kann (z.B. $GAM für Spiele). Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein Link auf die entsprechende Dokumentation bzw. das Handbuch 😉 Aber das ist eine andere Geschichte …

HP-41CL
Der beste 41er aller Zeiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.