Bibliographie

Dieser Index ist ein wenig überholt, da es mittlerweile diese grossartige Seite von Eric Rechlin gibt: HP Calculator Literature

Suche

Ergebnisse

Fortbildung durch Selbststudium
UPN-Taschenrechner in Schule und Praxis

Autor: Julius Schärf, Robert Strecha
Verlag: Oldenbourg
ISBN: 3-7029-0116-7, 3-486-20721-0
190 Seiten, Deutsch

Buchrückseite

Elektronische Taschenrechner sind in kurzer Zeit ein unentbehrliches Hilfsmittel für Schule und Praxis geworden. Die Fähigkeit, ihre Anwendungsmöglichkeiten voll auszuschöpfen, will dieses Buch vermitteln.

Es gibt verschiedene interne Arbeitsweisen beim Taschenrechner. Eine davon ist die Anwendung der "umgekehrten polnischen Notation". Hat man die Grundlagen der UPN einmal verstanden, dann bringt sie durch ihre einfache übersichtliche Anwendbarkeit bei der Bedienung solcher Taschenrechner große Vorteile. Das Buch gliedert sich daher in einen Grundlagen- und in einen Anwendungsteil. Es soll den Leser befähigen, die UPN zu verstehen und mit ihrer Hilfe die eigenen Rechenprobleme schnell und sicher zu lösen. Dazu dienen nicht zuletzt die vielen ausführlichen Beispiele, die sich vielfach direkt auf Rechenprobleme der Praxis anwenden lassen.

Über diesen Autor

Prof. Dr. Julius Schärf wurde 1925 in Wien geboren. Er unterrichtet sei 1948 an Höheren technischen Lehranstalten. Er hat bereits 1957 die Fachgebiete Daten­verarbeitung und technische Statistik, 1963 die Netzplan­technik in den Unterricht an der höheren Abteilung für Betriebstechnik am TGM eingeführt.

Dr. Schärf war einige Jahre in leitender Position in der Daten­verarbeitungs­industrie tätig und ist Verfasser des vierbändigen Werks "Mathematik für Höhere technische Lehranstalten", einiger Lehrbücher und einiger Fachbücher.

Prof. Mag. Robert Strecha, geboren 1921, studierte an der Universität Wien und an der TH Wien. Seit 1957 unterrichtet er Mathematik, Darstellende Geometrie und Daten­verarbeitung an der Höheren technischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt Mödling.

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.