HP-41CY Reanimation

Der HP-41CY Taschenrechner von W&W Software Products GmbH war schon des öftern Thema in meinem Blog, insbesondere das Wiederherstellen des Betriebssystems. Meine letzten Bemühungen, dafür eine Lösung zu finden, scheiterten leider. In letzter Zeit habe ich mich jedoch mit MCODE – der Maschinensprache des HP-41 – auseinander gesetzt. Zeit, nochmals einen Versuch zu wagen und den HP-41CY zu bezwingen.

weiterlesen →

41CL Modulkennungen

Mit dem 41CL Taschenrechner hat man Zugriff auf mehr als 400 Module. Jedes davon wird mit einer 4 Buchstaben langen Modulkennung angesprochen. Bei dieser Menge hilft oft nur ein Blick ins Handbuch, um die richtige Kennung zu finden bzw. einen Überblick über all die Module zu bekommen. Darum habe ich kürzlich beschlossen, eine schnellere Suchfunktion zu implementieren. weiterlesen →

Allschwil Meeting 2018

Und schwupp, schon ist der Tag vorbei! Das passiert, wenn rund zwei Dutzend HP Fans sich treffen und vor lauter Fachsimpeln die Zeit vergessen. Das Allschwil Meeting 2018 war wieder ein spannender und erfreulicher Tag, sicher einer der Höhepunkte meines HP Jahres. Ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren! weiterlesen →

Parlez-vous Pascal?

Blaise PascalDie Programmiersprache Pascal – benannt nach dem franzö­sischen Mathematiker Blaise Pascal – wurde 1971 von Niklaus Wirth an der ETH Zürich als Lehrsprache für struk­turierte Program­mierung eingeführt. Pascal hat die Entwick­lung der Programmiersprachen wesent­lich beeinflusst und Niklaus Wirth zu Weltruhm und zwölf Ehren­doktortiteln verholfen. Erst kürzlich feierte Niklaus Wirth seinen 80. Geburtstag. Er befasst sich, wen wundert’s, auch im Ruhestand noch fleissig mit Informatik. weiterlesen →