HP-41 Prototyp

Kürzlich ist ein HP-41C mit sehr früher Seriennummer aufgetaucht und wurde anschliessend für 851 EUR auf eBay verkauft. Offensichtlich handelt es sich um einen Prototypen, da er einige Unterschiede zu Seriengeräten aufweist.

Die Seriennummer dieses HP-41C lautet 1916A00066, also noch ein wenig tiefer als die bisher früheste bekannte Seriennummer 1916A00078. Aber der Rechner weist noch andere Besonderheiten auf:

  • ROM Version DDD. Die bisher früheste ROM Version mit allen bekannten Bugs war DDE, siehe hier.
  • Etikett auf der Rückseite aus bedrucktem Aluminium anstatt aus Vinyl.
  • Anderes Design der Kontakte für das Netzteil (keine Goldkügelchen).
  • Unterschiede auf der Rechnerplatine.

Sowas lässt das Sammlerherz natürlich höher schlagen, da man wohl davon ausgehen kann, dass dies ein Einzelstück ist. Aber dieser Rechner ist auch ein schönes Beispiel, wie bis zuletzt and Hard- und Software gefeilt wurde.

Siehe auch Diskussion auf dem MoHPC Forum:
Early (earliest?) HP-41C find

Und hier noch die ROM Images:
NUT-ROM-DDD.zip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.